SHOP >

Info-Veranstaltung zur EU-Wahl am 13. Mai in Gröpelingen

Info-Veranstaltung zur EU-Wahl am 13. Mai in Gröpelingen
April 4, 2024 SRedaktion

Europa-Wahl 2024: Gröpelingen Marketing e.V. und die Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration laden zur Informationsveranstaltung ein

Die Zukunft der Europäischen Union liegt in den Händen ihrer Bürger:innen. In diesem Jahr haben EU-Bürger:innen schon ab 16 Jahren die Möglichkeit, die Richtung der EU durch ihre Teilnahme an der Europawahl am 9. Juni mitzugestalten.

Für das Projekt “Soziale Manufakturen”, das durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Bremen gefördert wird, ist es besonders relevant, wie die zukünftige Politik der Europäischen Union gestaltet wird. Aus diesem Grund organisieren der Trägerverein Gröpelingen Marketing e.V. und die Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration in Kooperation mit dem EuropaPunkt Bremen eine informative Veranstaltung im Rahmen der EuropaWochen.

Die Informationsveranstaltung wird am Montag, den 13. Mai ab 10:00 Uhr im Stadtteilbüro Gröpelingen, Lindenhofstraße 30, 28237 Bremen stattfinden. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, sich anzumelden und teilzunehmen. Eine Anmeldung ist bis zum 8. Mai per E-Mail an info@groepelingen.de möglich.

Bei dieser Veranstaltung werden wichtige Fragen rund um die Europawahl 2024 thematisiert: Warum ist die Europa-Wahl am 9. Juni wichtig? Wer darf wählen und wer kann gewählt werden? Wie trifft man die richtige Entscheidung? Und welche Auswirkungen hat die EU auf Bremen, insbesondere auf Gröpelingen und seine Bürger:innen?

Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei zugänglich. Zusätzlich steht eine barrierefreie Toilette in der Stadtbibliothek (Lindenhofstraße 53) zur Verfügung.